Macs per VPN mit Netzwerken verbinden

VPN-Verbindungen ohne Unterbrechung

Wir haben den neuen VPN Tracker für den Dauereinsatz mit Endlosverbindungen optimiert. Lästige Fehlermeldungen bei Verbindungsabbrüchen gehören damit genauso der Vergangenheit an, wie unterbrochene Verbindungen im laufenden Betrieb.

 
   
 
   
 
   
Verbessertes Rekeying

Mit VPN Tracker können Sie die Lebensdauer Ihrer Schlüssel so festlegen, wie es tatsächlich Ihren Sicherheitsrichtlinien entspricht. Der neue VPN Tracker kann Schlüssel mit noch mehr VPN Gateways neu aushandeln. Wir haben das Rekeying vollständig überarbeitet.

DHCP Lease automatisch erneuern

VPN Tracker 6 erneuert automatisch den DHCP Lease über VPN. Ein weiterer Baustein für unterbrechungsfreie VPN Verbindungen über eine längere Zeit.

Jetzt mit Dead Peer Detection (DPD)

VPN Tracker 6 unterstützt VPN Gateways, die Dead Peer Detection (DPD) verwenden, um zuverlässig festzustellen, wenn die Gegenstelle nicht mehr antwortet.

Lösungen statt Fehlermeldungen

Mit dem VPN Tracker lassen sich technische Stolperfallen noch einfacher beseitigen: Wir haben nicht nur die aktive Hilfe verbessert, so dass die Anleitungen zur Lösung von Problemen jetzt noch verständlicher sind, sondern auch die Diagnosewerkzeuge um Probleme eingrenzen zu können.

 
Immer optimal verbunden

Der neue VPN Tracker prüft automatisch, ob Ihre Internetverbindung im Hotel, am Flughafen oder im Internetcafé eine VPN-Verbindung per IPsec Passthrough oder NAT Traversal zulässt. VPN Tracker wählt anschließend das richtige Verfahren aus und merkt es sich für künftige Verbindungen.

Sitzungen richtig beenden

Der neue VPN Tracker bietet die Möglichkeit, eine VPN-Sitzung vollständig zu beenden. Mit einem Klick beendet VPN Tracker Programme, trennt Server-Verbindungen oder schließt offene Datenbanken, um dann die VPN-Verbindung ohne Datenverluste und Warnmeldungen zu beenden.

   

Gratis testen Preis berechnen Jetzt kaufen