Der #1 VPN Client für Mac OS X und macOS

Der #1 VPN Client für Mac OS X und macOS

Überblick
Funktionen
Kompatibilität
iOS
Kaufberatung & Preise
Teams
Support
Blog
Sign up
Login
 

 

SonicWALL TZ400

Schutz auf allen Ebenen

ModellTZ400
Empfohlen fürMedium business (20-50 users)
Unterstützte VPN StandardsIPsec, SSL
Max. Anzahl von VPN Nutzern4 (125)
Integriertes WiFiyes
Prozessor4 x 800 MHz
ZusatzfunktionenEchtzeit-Deep-Memory-Inspection-Technologie
Device StatusAktiv

Unsere Bewertung:

SonicWall TZ400 ist eine gute Wahl, wenn Sie nach einer zuverlässigen Lösung für Ihr mittelgroßes Unternehmen suchen. Es unterstützt bis zu 25 IPSec- und 100 SSL-VPN-Verbindungen und kann optional in ein drahtloses Gerät transformiert werden. Obwohl es noch ein Einstiegsgerät ist, bietet SonicWall TZ400 Sicherheit auf Unternehmensebene.

TZ400 enthält standardmäßig eine Lizenz zum Untersuchen von verschlüsseltem Traffic – von welchem heutzutage mehrere Bedrohungen ausgehen können – durch Deep-Packet-Inspection. Sie können den Schutz auch durch zusätzliche Sicherheitsfunktionen erweitern. Außerdem bietet die Capture Cloud-Plattform von SonicWALL einen automatischen Schutz vor Bedrohungen, der durch weltweit gesammelte Informationen unterstützt wird.



Wie konfiguriert man ein VPN auf einem SonicWALL TZ400?

Sie können Ihren SonicWALL TZ400 in wenigen Schritten für eine VPN-Verbindung vorbereiten:

  1. Verbinden Sie sich mit der Weboberfläche Ihrer SonicWALL.
  2. Navigieren Sie im oberen Menü zur Seite "Manage".
  3. Gehen Sie zu "Network" > "Interface" und notieren Sie Ihre öffentliche IP-Adresse.
  4. Wenn Sie IPSec VPN nutzen, gehen Sie zu "VPN"> "Group VPN"> "General"> "Shared Secret" und konfigurieren Sie einen Pre-Shared Key.
  5. Wenn Sie SSL VPN nutzen, benötigen Sie ebenfalls die Portnummer und Domain, die Sie unter "SSL VPN"> "Server Settings" finden.
  6. Notieren Sie sich den Benutzernamen und das Passwort des vorkonfigurierten Nutzers. Sie finden dies unter "Users" > "Local users and groups". Sie können dort auch einen neuen Nutzer hinzufügen.

Wie erstellt man eine Mac-VPN-Verbindung für den SonicWALL TZ400?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine VPN Tracker 365-Verbindung für SonicWALL TZ400 zu konfigurieren:

  1. Laden und installieren Sie VPN Tracker 365 kostenlos
  2. Klicken Sie auf "Ablage" > "Neu" > "Company Verbindung". Suchen Sie nach SonicWALL> TZ Series und wählen Sie abhängig von Ihren Routereinstellungen "GroupVPN IPSec" oder "SSL VPN". Klicken Sie auf "Erstellen", um eine neue VPN-Verbindung anzulegen.
  3. a) Wenn Sie IPSec VPN nutzen, stellen Sie sicher, dass "Simple Client Provisioning" aktiviert ist. Geben Sie Ihr VPN-Gateway, den Pre-Shared Key und die Benutzeranmeldeinformationen ein.
    b) Wenn Sie SSL-VPN nutzen, geben Sie Ihr VPN-Gateway, die Portnummer, die Domain und die Benutzeranmeldeinformationen an.
  4. Klicken Sie auf "Fertig".

Sie können auch unser ausführliches Konfigurationshandbuch verwenden, welches Sie Schritt für Schritt durch den Installationsprozess führt.


    Jetzt VPN Tracker laden                          Mehr erfahren              

Für mehr Geräte-Infos besuchen Sie bitte die offizielle SonicWALL-Website.