Der #1 VPN Client für Mac OS X und macOS

Der #1 VPN Client für Mac OS X und macOS

Überblick
Funktionen
Kompatibilität
Kaufberatung & Preise
Teams
Support
Blog
Sign up
Login
 

 

Cisco Meraki MX64

Schützen Sie Ihr Büro von innen

ModellMX64, MX64
Empfohlen fürMedium business (20-50 users)
Unterstützte VPN StandardsL2TP
Max. Anzahl von VPN Nutzern50
Integriertes WiFiyes
ZusatzfunktionenEchtzeitdiagnose und Fehlerbehebung, Remote-Bereitstellung, Intrusion-Prevention-Sensor

Unsere Bewertung:

Cisco Meraki MX64 ist eine hervorragende Wahl für Einsteiger in kleineren Zweigstellen mit Unified Threat Management-Lösung. Es unterstützt bis zu 50 gleichzeitige VPN-Verbindungen mit einem Durchsatz von bis zu 100 MBit/s. Die Reichweite der UTM-Funktionen trägt neben dem VPN-Schutz dazu bei, Ihr Netzwerk vor potenziellen Gefahren zu schützen. Die anwendungsspezifische Traffic Control hilft Ihnen, Prioritäten zu setzen oder unerwünschten Traffic zu blockieren, und das unterstützte IDS / IPS bietet Warnmeldungen und vorbeugende Maßnahmen für verdächtigen Inhalt.

Cisco Meraki MX64 ist ebenfalls mit integriertem Wireless verfügbar, was MIMO für mehrere Benutzer für zuverlässige und schnelle Verbindungen unterstützt. Echtzeit-Diagnose- und Fehlerbehebungstools helfen, das System stabil zu halten, und Statistiken zur Anwendungsnutzung ermöglichen es, die Teamproduktivität zu verfolgen.



Wie konfiguriert man ein VPN auf einem Cisco Meraki MX64?

Sie können Ihren Cisco Meraki MX64 in wenigen Schritten für eine VPN-Verbindung vorbereiten:

  1. Verbinden Sie sich mit der Weboberfläche Ihres Meraki.
  2. Gehen Sie zu "Security Appliance" und notieren Sie Ihre öffentliche IP Adresse oder den Host Namen und "Local LAN".
  3. Aktivieren Sie VPN unter "Security Appliance" > "Client VPN". Geben Sie Ihr "Client VPN subnet" und "Secret" ein und notieren Sie diese.
  4. Erstellen Sie einen neuen Nutzer in "Security Appliance" > "Client VPN".  Vergessen Sie bitte nicht, den Nutzer zu autorisieren.

Wie erstellt man eine Mac-VPN-Verbindung für den Cisco Meraki MX64?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine VPN Tracker 365-Verbindung für Cisco Meraki MX64 zu konfigurieren:

  1. Laden und installieren Sie VPN Tracker 365 kostenlos
  2. Klicken Sie auf "Ablage" > "Neu" > "Company Verbindung". Suchen Sie nach "Cisco Meraki" > "MX Series" und klicken Sie auf "Erstellen", um eine neue VPN-Verbindung anzulegen.
  3. Geben Sie Ihre öffentliche IP-Adresse bei "VPN Gateway" ein, wählen Sie Host to Network Topologie und füllen Sie Ihre Anmeldedaten aus. Klicken Sie auf "Fertig".

    Jetzt VPN Tracker laden                          Mehr erfahren              

Für mehr Geräte-Infos besuchen Sie bitte die offizielle Cisco-Meraki-Website.