Der #1 VPN Client für Mac OS X und macOS

Der #1 VPN Client für Mac OS X und macOS

Überblick
Funktionen
Kompatibilität
Kaufberatung & Preise
Teams
Support
Blog
Sign up
Login
 

 

Telekom Digitalisierungsbox Premium

Die DIgitalisierungsbox Serie von Telekom sind leistungsfähige VPN-Router, die sich perfekt für Kleinunternehmen und Home-Office-Anwender eignen.

Auf dieser Seite erfahren Sie die wichtigsten technischen Informationen zu der Digitalisierungsbox Premium sowie eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie Sie eine VPN-Verbindung zu Ihrem Telekom Digitalisierungsbox Router in VPN Tracker 365 konfigurieren können.

Empfohlen fürHome Office (1-5 Nutzer)
Unterstützte VPN StandardsIPsec
Max. Anzahl von VPN Nutzern5
Integriertes WiFiyes
Device StatusAktiv

Konfigurieren Sie eine IPSec VPN-Verbindung für Ihren Telekom Digitalisierungsbox Router

Folgen Sie diese Schritte, um eine VPN-Verbindung auf Ihrer Digitalisierungsbox Premium einzurichten:
  1. Gehen Sie zu den VPN-Einstellungen in dem Netzwerk-Interface für Ihr Telekom Gerät.
  2. Klicken Sie auf IPSec, um eine neue IPSec Verbindung zu erstellen.
  3. Nutzen Sie unsere Konfigurationsanleitung, um die Verbindung einzurichten.

Verbinden Sie Ihren Mac mit Ihrem Telekom Digitalisierungsbox Router


VPN Tracker ist der beste macOS VPN Client für Telekom VPN-Gateways. So können Sie Ihre neue VPN-Verbindung auf Ihrem Mac in VPN Tracker 365 verwenden:
  1. Laden Sie die VPN Tracker 365 App herunter und installieren Sie diese auf Ihrem Mac.
  2. Erstellen Sie eine neue Company Connection und wählen Sie Telekom > Digitalisierungsbox von der Liste aus.
  3. Geben Sie die Netzwerkinformationen des Geräts ein sowie die Pre-Shared Key und XAUTH-Benutzeranmeldedaten. Lokal- und Remote-Identifier müssen hier auch eingegeben werden.
  4. Wenn Sie fertig sind, können Sie die Verbindung abspeichern und gleich testen.

 Weitere Informationen zu den Telekom-Geräten finden Sie hier.

    VPN Tracker testen                          Mehr erfahren